Standpunkte

Standpunkte

Für die Entwicklung meines Wahlkreises halte ich diese fünf Punkte für unverzichtbar:

Bedarfsgerechte Infrastruktur

Bahnstrecken und Verkehrswege sollen den tatsächlichen Erfordernissen angepasst werden. Dazu gehört für mich beispielsweise der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs in Form des Erdinger Ringschlusses.Zusammenfassung

Mittelständische und Handwerkliche Unternehmen

Ich setze mich für einen Ausbau der bestehenden Förderprogramme bei mittelständischen Neugründungen und für bessere Finanzierungsmöglichkeiten bereits bestehender Unternehmen ein.

Ländliche Strukturen

Unsere Landwirtschaft soll dem Strukturwandel standhalten können. Energieeinsparung, effiziente Energienutzung und der Ausbau erneuerbarer Energien sind eine große Chance für unsere Region.

Sicherung der öffentlichen Daseinsvorsorge

Diese soll weiterhin der kommunalen Selbstverwaltung unterstehen. So ist es mir ein Anliegen, dass beispielsweise die Wasserversorgung nicht privatisiert wird, sondern in öffentlicher Hand bleibt.

Flächendeckenden medizinischen Grundversorgung

sowie deren Verbesserung, sodass auch in ländlichen Regionen weiterhin eine qualitativ hochwertige ärztliche Versorgung möglich ist.