Newsletter Aktuell

Aktuelle Newslettermeldungen

Lärmschutz an der Bahn

Das Thema Bahnlärm ist besonders bei den Bewohnern entlang des geplanten Zulaufes zum Brenner- Basistunnel heiß diskutiert. Nicht ohne Grund befürchten die Gemeinden auf Grund der anstehenden Zunahme des Zugverkehrs auch eine höhere Lärmbelastung. Andreas Lenz steht hier in engem Kontakt mit der Deutschen Bahn und dem Bundesverkehrsministerium und setzt sich dafür ein, dass für die Strecke München-Rosenheim künftig dieselben Lärmschutzbestimmungen gelten sollen wie bei Neubaustrecken.

Jahreswirtschaftsbericht

Dr. Andreas Lenz spricht als Berichterstatter für die CDU/CSU zur Debatte über den Jahreswirtschaftsbericht 2019 in der 77. Sitzung des Deutschen Bundestages vom 31. Januar 2019.

Starke-Familien-Gesetz

Der Bundestag hat in erster Lesung über das Familienstärkungsgesetz beraten. Mit diesem Gesetz bringt die Große Koalition ein wichtiges Maßnahmenpaket zur Bekämpfung von Kinderarmut auf den Weg.

Internationale Grüne Woche in Berlin

Weißbier, Schmankerl aus dem Holzland und eine zünftige Musik. Mit diesem "Aufgebot" machten sich Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Landwirtschaft auf nach Berlin zur Grünen Woche.

Positionspapier

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat das Positionspapier „Sexuellen Kindesmissbrauch bekämpfen“ beschlossen.

Gedenkstunde

Am Donnerstag sind die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammengekommen, um der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. Neben Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sprach der Holocaust-Überlebende Professor Saul Friedländer im Rahmen der Gedenkveranstaltung. Er betonte in seiner Rede, dass die Verteidigung des Existenzrechts Israels eine moralische Verpflichtung sei.

Brexit

Nach dem Scheitern des Brexit-Abkommens im britischen Unterhaus hat der Bundestag ein Gesetz zur Regelung des Übergangszeitraums nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union beschlossen.

Organspenden

Tausende Schwerstkranke in Deutschland warten auf ein Spenderorgan. Doch in den Krankenhäusern tut man sich oft schwer, mögliche Organspender zu identifizieren. Das soll sich nun ändern. Der Bundestag diskutierte über eine Änderung des Transplantationsgesetzes.

Kommentar aus "Die Welt"

Grüne und AfD bekämpfen die Volksparteien und verkünden ihren Niedergang. Doch gerade in einer individualisierten Gesellschaft müssen wir bei großen Fragen in eine gemeinsame Richtung gehen, schreibt Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU im Bundestag, in einem Gastbeitrag in der Welt.

Bericht aus Kloster Seeon

Die CSU im Bundestag hat sich zu ihrer traditionellen Winterklausur in Seeon getroffen. Neben zahlreichen hochrangigen internationalen Gästen diskutierte auch die neue Parteivorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer mit den Abgeordneten.