Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

MdL Ulrike Scharf und MdB Andreas Lenz zum Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung

Erding/Berlin. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat an diesem Montag Ihren Zwischenbericht über mögliche Gebiete für atomare Endlagerung in Deutschland, vorgestellt.

MdB Dr. Andreas Lenz zum Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat an diesem Montag Ihren Zwischenbericht über mögliche Gebiete für atomare Endlagerung in Deutschland, vorgestellt.

Corona-Hilfen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Landkreis Erding

Der Bundestagsabgeordnete Andreas Lenz informiert, dass seit Ausbruch der Corona-Pandemie die Unternehmen im Landkreis Erding mit 23,31 Mio. Euro an Corona-Hilfen durch den Bund unterstützt werden.

Corona-Hilfen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Landkreis Ebersberg

Der Bundestagsabgeordnete Andreas Lenz informiert, dass seit Ausbruch der Corona-Pandemie die Unternehmen im Landkreis Ebersberg mit 63,75 Mio. Euro an Corona-Hilfen durch den Bund unterstützt werden.

Isen erhält 1,09 Mio. Euro Förderung für den Breitbandausbau

Der Markt Isen erhält vom Bund 1,09 Mio Euro an Fördergeldern zum Ausbau der Breitbandversorgung. Insgesamt werden in der Marktgemeinde Investitionen von 2,2 Mio. Euro für eine bessere digitale Infrastruktur getätigt.

Huber und Lenz zu Planungen Zulauf Brennerbasistunnel

Im Juli 2020 starten die Forensitzungen zum Ausbau des Brenner-Nordzulaufs im Landkreis Ebersberg. Es werden die Planungen zur Bahnstrecke zwischen Großkarolinenfeld und Trudering beraten.

Kinder- und Jugendhaus Dorfen mit Kita-Preis ausgezeichnet

Das Kinder- und Jugendhaus Dorfen erlangt den zweiten Platz beim bundesweiten Wettbewerb ‚KitaPreis‘ der Bundesregierung. Der zweite Platz in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres 2020“ ist mit 10.000 Euro datiert.

Hilfen für Busunternehmer beschlossen

Busunternehmen erhalten 170 Millionen Euro an staatlichen Hilfen, um die finanziellen Belastungen nach dem monatelangen Stillstand abzumildern. Dies wurde am Dienstag von der Bundesregierung beschlossen.

Lenz begrüßt Ergebnisse des Koalitionsausschusses

„Die Beschlüsse des Koalitionsausschusses sind zielgerichtet, sie unterstützen Kommunen, aber auch die Unternehmen  im Landkreis sowie die Familien“, so der Bundestagsabgeordnete. Die einzelnen Maßnahmen    werden dazu beitragen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu schultern, sagt Lenz.

Lengdorf erhält 2,19 Mio. Euro Förderung für den Breitbandausbau

Die Gemeinde Lengdorf erhält vom Bund 2,19 Mio. Euro Förderung zum Ausbau der Breitbandversorgung. Insgesamt werden im Gebiet der Kommune Investitionen von 4,38 Mio. Euro für eine bessere digitale Infrastruktur getätigt.